Komplettbadsanierung

Komplettbadsanierung von Ihrem Fliesenleger in Teningen und Umgebung: Wir begleiten Sie zusammen mit unseren Netzwerkpartnern bei der Bad-Komplettsanierung von Anfang bis Ende auf dem Weg zu Ihrem Traumbad. Das bedeutet, dass wir die komplette Bauleitung für Sie übernehmen.

Somit erhalten Sie die Gestaltung und bauliche Koordination der Badsanierung aus einer Hand - und dies auf Wunsch zum Festpreis. Dadurch garantieren wir Ihnen überschaubare Kosten bei der Komplettbadsanierung. Um einen Überblick zu den Möglichkeiten der Gestaltung zu erhalten, besuchen wir mit Ihnen eine Bäderausstellung und nehmen Ihre Wünsche und Ideen zur Planung der Bad-Komplettsanierung auf. Nach der Planung Ihres Wunschbades übernehmen wir die komplette bauliche Koordination mit unseren Partnerbetrieben aus den Bereichen Sanitär- und Heizungstechnik, Elektroinstallationen sowie Maler-, Gipser- und Schreinerarbeiten. Der festgelegte Übergabetermin ist für uns fix, ebenso wie die Kosten der Komplettbadsanierung.

Traumbad-Galerie

Badsanierung im Dachgeschoss

Warmes Wohlfühlbad

Der Frühling ist da

Mut zur Farbe!

Kosten der Komplettbadsanierung

Die Kosten Ihrer Komplettbadsanierung bleiben bei uns von Anfang an überschaubar und planbar – denn wir arbeiten zum Festpreis. Das heißt, Sie wissen ab dem ersten Moment welche Kosten auf Sie zukommen werden und können sich darauf einstellen.

Hierzu erarbeiten wir für Sie ein umfassendes Angebot zusammen mit allen involvierten Partnern. Egal ob Sanitärinstallateur, Maler oder Elektriker – Sie kennen die Kosten Ihrer Bad-Komplettsanierung von Anfang an und erleben keine Überraschungen. Nach der Projektübergabe erhalten Sie eine Schlussrechnung für die gesamten Leistungen, die den im Angebot vereinbarten Kosten der Komplettbadsanierung entspricht. Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag!

Vorbereitung der Komplettbadsanierung

Die Vorbereitung ist die entscheidende Phase der Bad-Komplettsanierung. Denn durch einen gut geplanten Ablauf wird die Umbauphase auf den kleinstmöglichen Zeitraum reduziert, um Ihnen so viele Unannehmlichkeiten wie möglich zu ersparen. Außerdem nehmen wir uns genügend Zeit für die Planung, um die Kosten der Komplettbadsanierung im Vorfeld sehr genau einzuschätzen und Ihnen somit ein Traumbad zum Fixpreis anbieten zu können. Die Vorbereitungsphase läuft folgendermaßen ab:

Vorgespräch

Zuerst besprechen wir mit Ihnen bei uns die Rahmenbedingungen. Wir reden dabei über Ihre Wünsche und Vorstellungen für Ihr neues Bad. Außerdem legen wir ein Budget fest, um die Kosten der Bad-Komplettsanierung an Ihre Wünsche und Möglichkeiten anzupassen.

Angebotsphase

Im Anschluss kommen wir mit unserem Sanitärpartner zu Ihnen nach Hause und dokumentieren die Situation vor Ort. Danach erarbeiten wir Ihnen ein Angebot für die Komplettbadsanierung mit Kosten im Rahmen des vereinbarten Budgets und inklusive eines ersten Entwurfs Ihres neuen Bads in 3D-Visualisierung.

Auftragsvorbereitung

Wenn wir den Auftrag für die Komplettbadsanierung erhalten haben, legen wir gemeinsam mit Ihnen die Fliesen und Sanitärartikel fest, passen die 3-D-Planung mit unserer CAD-Planungssoftware an und erarbeiten mit unseren Handwerkspartnern zusammen einen Bauzeitenplan. In der 3-D-Planung der Bad-Komplettsanierung legen wir alle Details fest und überarbeiten sie, bis alles genau Ihrer Vorstellung entspricht: Fliesen, Sanitärartikel, Armaturen, Elektronik, Putz und Farben werden von uns kreativ gestaltet und unseren Partnern mit Anweisungen zur Umsetzung übergeben. So erstellen wir in Zusammenarbeit mit den Partnerbetrieben einen Bauzeitenplan für die Komplettbadsanierung, der sich auch an den Lieferzeiten der Materialien und der weiteren Ausstattung, zum Beispiel der Badmöbel, orientiert. Wenn die von uns vorgeschlagenen Entwürfe, Zeiten und Planungen bis ins Detail Ihren Wünschen entsprechen, beginnen wir mit der Ausführung der Bad-Komplettsanierung.

Wollen Sie sich schon jetzt inspirieren? Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie mit Referenzen, um Fotos von Traumbädern und Vorher-Nachher-Vergleiche zu sehen!

Umsetzung der Komplettbadsanierung

Bei der Umsetzung arbeiten wir und unsere Handwerkspartner nacheinander an verschiedenen Aspekten der Komplettbadsanierung. Nach dem Ausriss des alten Bads wechseln sich Sanitärinstallateure, Elektriker, Fliesenleger und Maler, Gipser oder Schreiner hierbei ab und setzen die Bad-Komplettsanierung im folgenden Ablauf um:

Entkernen des alten Bads und Rohinstallation

Bevor wir mit dem Entfernen des alten Bads beginnen, legen wir fest, wie Abfälle und Bauschutt in die Schuttmulde entsorgt werden sollen und definieren das Staubschutzkonzept. Dieses beinhaltet unter anderem das Abdecken der Wege mit Staubschutzvlies. Dann bauen wir gleich am ersten Tag der Bad-Komplettsanierung alte Badewannen, Waschbecken und WCs aus und entfernen Vormauerungen. Oft ist es schon am selben Tag möglich, mit dem Legen der neuen Leitungen zu beginnen. Außerdem werden in der Phase der Rohinstallation unter anderem Unterputz-Module wie Spülkästen oder Thermostate eingebaut und neue Heizkörperanschlüsse erstellt.

Elektronik

Die zweite Phase der Komplettbadsanierung ist die Elektroinstallation. Der Elektriker beginnt, indem er einen FI-Schutzschalter einsetzt beziehungsweise eine Funktionskontrolle durchführt, falls dieser schon vorhanden ist. Dann legt er die Leitungen so, dass Steckdosen und Lichtschalter zur neu platzierten Ausstattung und den Möbeln passen.

Sollten Sie dies wünschen, kann der Elektriker im Rahmen der Bad-Komplettsanierung außerdem Deckenspots einsetzen sowie die Grundlage für den Einbau innovativer Lichtschienentechnik oder weiterer Zusatzausstattungen legen: Wir können Ihnen Einbauradios, automatisierte Lichtsteuerung, Smart-Home-Elemente und vieles mehr anbieten. Die Abdeckungen können Sie kreativ auswählen und farblich perfekt auf die Fliesen Ihres neuen Bads anpassen – egal ob aus Kunststoff oder Glas, heutzutage ist alles möglich!

Verlegung der Fliesen und weitere Fliesen- oder Mosaikarbeiten

Unser erster Schritt bei der Komplettbadsanierung ist, für Sie die Schlitze der Wasser- und Elektroinstallation an den Wänden zu schließen, Unebenheiten auszugleichen und weitere Ausgleichsarbeiten am Fußboden vorzunehmen: Wir bereiten geflieste Duschbereiche vor, ersetzen Estrich oder schließen Hohlräume. Zudem machen wir die Wände für unsere weitere Arbeit sowie für Maler oder Gipser bereit und dichten den Spritzwasserbereich oder gegebenenfalls den gesamten Fußboden DIN-konform ab. Dabei legen wir in den Ecken Schnittschutzbänder ein, sodass die Abdichtung beim Erneuern der Silikonfugen nicht versehentlich beschädigt werden kann.

Sind all diese Vorbereitungsarbeiten erledigt, verlegen wir die Fliesen zuerst an den Wänden und danach auf dem Fußboden. Im Anschluss verfugen wir sowohl die gefliesten Bereiche als auch Sanitärartikel wie Waschtisch und WC. Wenn im Duschbereich Mosaikfliesen verlegt werden, benutzen wir hierfür meist eine Epoxidharz-Verfugung.

Maler- und Gipserarbeiten

Diese Phase der Bad-Komplettsanierung beginnt mit dem Verkleiden der Decke mit Rigips, wenn Deckenspots eingebaut werden. Im Anschluss bereitet der Maler oder Gipser den Untergrund für die Wandgestaltung vor und bringt daraufhin in der Regel einen feinen Streichputz an.

Dieser kann kreativ gestaltet und Ihren Wünschen bestens angepasst werden. Vom klassischen weiß bis hin zu ausgefallenen Farbeffekten ist bei Ihrer Komplettbadsanierung alles möglich, denn der Putz ist in unterschiedlichen Strukturen und vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wenn die farbliche Wandgestaltung Ihres neuen Bads abgerundet ist, kann es außerdem sinnvoll sein, alte Türen oder Fenster von innen zu streichen und so farblich anzupassen.

Abschluss der Elektroinstallation

Der Elektroinstallateur baut die Abdeckungen an Lichtschaltern und Steckdosen, Deckenleuchten oder Deckenspots ein und kümmert sich um Zusatzausstattungen wie Präsentmelder, Smart-Home-Elemente, automatische Steuerungen, Einbauradios oder den Gadgets, die Sie sich in der Planungsphase der Bad-Komplettsanierung ausgesucht haben.

Fertiginstallation der Sanitärelemente

In dieser letzten Umsetzungsphase der Komplettbadsanierung kümmert sich der Sanitärinstallateur um den Einbau von WC, Waschtisch, Duschsystemen und Accessoires. Sobald der Sanitärinstallateur die Baustelle verlässt, können Sie Ihr neues Bad benutzen.

Projektübergabe nach der Komplettbadsanierung

Die Koordination all der beschriebenen Arbeiten im Rahmen der Bad-Komplettsanierung läuft über uns. Wir überwachen den Baufortschritt aller beteiligten Partner und übergeben Ihnen Ihr Traumbad zum abgemachten Termin benutzerfertig. Die Übergabe des Bads findet statt, wenn alle Arbeiten der Komplettbadsanierung abgeschlossen sind.

Lessingstraße 4 • 79331 Teningen
07641 / 48951
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!